Herzlich Willkommen auf der Homepage der Tierheilpraxis Ingrid Graf

Hunde und Katzen sind von Kindheit an meine ständigen Begleiter. Pferde halte und züchte ich seit über zwanzig Jahren.

Während dieser langen Zeit wurde ich auch immer wieder mit Krankheiten meiner Tiere konfrontiert. Trotz mehr oder weniger erfolgreicher Behandlungen dieser Krankheiten durch Tierärzte und Tierheilpraktiker blieben immer einige Fragen offen, wie z.B.:

  • Wie kann ich den Heilungsprozess unterstützen bzw. beschleunigen?
  • Was sind die krankheitsverursachenden Faktoren und wie kann ich diese ausschalten?
  • Wie kann ich art- oder rassespezifischen Krankheiten vorbeugen?
  • Wie kann ich bei chronischen Krankheiten unterstützen?
  • Wie kann ich Haltungsbedingungen und Ernährung optimieren?
  • Wie erkenne ich Verhaltensstörungen und wie gehe ich damit um?
  • Wie kann ich bei Altersbeschwerden helfen?

Um diese und andere Fragen und Probleme zu lösen, habe ich zum Teil erfolgreich mit Kräutern, Nahrungsergänzungen, Bewegungstherapien, etc. experimentiert.

2012 habe ich mich dann zu einer THP-Ausbildung bei der Atropa Akademie in Augsburg entschlossen, die ich 2014 abgeschlossen habe. Durch den fundierten theoretischen Unterricht und den hohen Praxisanteil fühle ich mich jetzt befähigt, auch anderen als meinen eigenen Tieren zu helfen.

Die von mir angewandten naturheilkundlichen Behandlungsmethoden sind keinesfalls als Ersatz für die Diagnose und Behandlung durch einen Tierarzt zu sehen, sondern sollen als Ergänzung dienen.

Akute Zustände wie Koliken, Brüche, Infektionen mit Fieber, etc. gehören unbedingt in die Hand eines Tierarztes.